Lenkungsausschuss

Der Lenkungsausschuss unterstützt die Organisation der Verwaltungsratssitzungen. Er prüft die von den beratenden Ausschüssen des ESRB (Beratender Fachausschuss und Beratender Wissenschaftlicher Ausschuss) bereitgestellten Analysen und erörtert die makroprudenzielle Agenda des ESRB.


Der Lenkungsausschuss setzt sich zusammen aus:

  • dem Vorsitzenden und dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden des ESRB
  • dem Vizepräsidenten der EZB
  • vier weiteren Mitgliedern des Verwaltungsrats, die auch Mitglieder des Erweiterten Rats der EZB sind und von und aus dem Kreis jener Verwaltungsratsmitglieder gewählt werden, die auch Mitglieder des Erweiterten Rats der EZB sind
  • einem Mitglied der Europäischen Kommission
  • dem Vorsitzenden der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA)
  • dem Vorsitzenden der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA)
  • dem Vorsitzenden der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA)
  • dem Vorsitzenden des Wirtschafts- und Finanzausschusses (WFA)
  • dem Vorsitzenden des Beratenden Wissenschaftlichen Ausschusses (ASC)
  • dem Vorsitzenden des Beratenden Fachausschusses (ATC)