Datenschutz

Datenschutzregeln für personenbezogene Daten und für den E-Mail-Verkehr

Der ESRB achtet die Privatsphäre der Nutzer. Er verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den nachfolgend angeführten Zwecken und gibt sie nicht für Marketingzwecke weiter.

Alle personenbezogenen Informationen werden gemäß der Verordnung (EG) Nr. 45/2001 sowie den Sicherheits- und Geheimhaltungsvorschriften der EZB in Bezug auf IT verarbeitet.

Verordnung (EG) Nr. 45/2001

Welche personenbezogenen Daten erhebt der ESRB über diese Website?

Informationen, die von den EZB-Servern gespeichert werden

Cookies – Bei Cookies (Profildateien) handelt es sich um kleine Datenmengen, die ein Website-Server an den Browser Ihres PCs sendet. Wenn Sie eine bestimmte Website erneut aufrufen, meldet dies der Browser dem Server. Mittels Cookies können Präferenzen von Nutzern gespeichert werden. Ferner ermöglichen sie es, Nutzertrends in aggregierter Form zu ermitteln.

Server-Protokolle – Wenn Sie eine Website besuchen, speichern Server automatisch von Ihrem Browser übermittelte Informationen. Bei diesen Server-Protokollen kann es sich um Angaben zu Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Ihrer Internet-Protokolladresse, der Art, Sprache und Bildschirmgröße Ihres Browsers sowie ein oder mehrere Cookies handeln, die zur Identifikation Ihres Browsers beitragen. Die vom ESRB gewonnenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, aggregierte Statistiken über die Nutzung dieser Website zu erstellen.

Informationen, die von Servern Dritter gespeichert werden

Google Analytics – Diese Website nutzt den externen Service Google Analytics, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erhalten. Die von den EZB-Servern erhobenen Server-Protokolle werden auch an von Google betriebene Server geschickt und dienen dazu, dem ESRB aggregierte Statistiken über die Anzahl von Browserbesuchen, Nutzungsmuster und auf dieser Website durchgeführte Suchanfragen zu liefern.

Google verfügt über eigene Datenschutzbestimmungen und bestätigt, dass es die Regelungen des EU-US-Datenschutzschilds (EU-US Privacy Shield) einhält, welches das US-amerikanische Handelsministerium gemeinsam mit der Europäischen Kommission entwickelt hat, um dem europäischen Angemessenheitsstandard für Datenschutz zu entsprechen.

Google Analytics
Datenschutzerklärung von Google
Datenschutzschild-Zertifizierung 

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google Analytics unterbinden, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

Über die Website oder per E-Mail kommunizierte personenbezogene Daten

Neben der Möglichkeit, dem ESRB an die auf dieser Website angegebenen E-Mail-Adressen zu schreiben, können Sie auch Online-Dienste wie z. B. das Online-Bewerbungssystem der EZB zur Kontaktaufnahme nutzen. Um die von Ihnen gewünschten Dienste erbringen zu können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten.

Online-Bewerbungssystem der EZB

Wie schützt der ESRB Ihre Daten?

Die Informationen auf dieser Website unterliegen einem System zum Schutz personenbezogener Daten sowie Datenschutzbestimmungen in Bezug auf E-Mails.

Rechtsgrundlage – Die Politik bezüglich des Schutzes natürlicher Personen bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die Organe und Einrichtungen der Union beruht auf der Verordnung (EG) Nr. 45/2001. Der ESRB verarbeitet personenbezogene Daten gemäß dieser Verordnung.

Datenschutzbeauftragter – Innerhalb des ESRB sorgt der Datenschutzbeauftragte für die Anwendung der Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 45/2001 und steht den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen bei der Erfüllung ihrer Pflichten beratend zur Seite (siehe Artikel 24 der Verordnung).

Der Europäische Datenschutzbeauftragte handelt als unabhängige Kontrollbehörde für alle Organe und Einrichtungen der Union (siehe Artikel 41 bis 45 der Verordnung (EG) Nr. 45/2001).

Online-Dienste – Für jeden vom ESRB angebotenen Online-Dienst legt ein für die Datenverarbeitung Verantwortlicher fest, wofür und wie die übermittelten personenbezogenen Daten verwendet werden. Ferner stellt er sicher, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

E-Mails – Ihre personenbezogenen Daten werden nur insoweit erhoben, als dies für die Beantwortung Ihrer jeweiligen Frage notwendig ist. Sollten Sie Fragen zur Bearbeitung Ihrer E-Mail sowie der damit verbundenen personenbezogenen Daten haben, können Sie diese gerne Ihrer Nachricht beifügen.

Website zu Stellenangeboten – Spezifische Informationen über Datenschutz bei der Verarbeitung personenbezogener Daten für Rekrutierungszwecke finden sich auf der EZB-Website auf den Seiten zu Stellenangeboten.

Europäischer Datenschutzbeauftragter